filmweek_2016_main_web

Der Lauf seines Lebens / 28. August 2016

Sonntag, 28.8.,19 Uhr (inkl. Q&A und Meet&Greet mit dem Regisseur)

Ind 2013 · R: Rakeysh Omprakash Mehra · mit Farhan Akhtar, Sonam Kapoor, Divya Dutta u. a. · 147 Min ·Original (Hindi) mit deutschen Untertiteln in Anwesenheit des Regisseurs und mit Einblicken in sein aktuelles Filmprojekt „Mirzya“ anschl. Q&A mit dem Regisseur und Meet&Greet

Ein fesselndes Bio-Pic, das auf der bewegenden Biografie des Olympialäufers Milkha Sing basiert. „Bhaag Milkha Bhaag“ – „Lauf, Milkha, lauf“ – sind die Worte, die ihn sein Leben lang begleiten, denn das ist das letzte, was sein Vater zu ihm sagt, bevor er ermordet wird. Fortan muss sich der Junge alleine durchschlagen – und um an Essen zu kommen, stiehlt er zunächst, bis er eines Tages an einem Wettrennen teilnimmt. Und gewinnt. Milkha entwickelt sich zum Ausnahmesportler, einem Läufer, der alle Rekorde bricht – und schließlich als „Flying Sikh“ berühmt wird.

Bhaag Milk ha Bhaag war in Indien ein großer kommerzieller Erfolg und Hauptdarsteller Farhan Akhtar erhielt für seine Darstellung mehrere Auszeichnungen als bester Hauptdarsteller.
(ISHQ)

//

Bhaag Milkha Bhaag movie is based on the life of Indian athlete Milkha Singh. The story talks about his perseverance as an athlete and also as a courageous human spirit.
The name of the movie comes from the last words spoken by his father, which was to save his life during the riots of Partition of India. The story talks about his perseverance as an athlete and also as a courageous human spirit.

Ticketpreis: 10 Euro
Mehr Infos unter: http://www.incredible-films.com/der-lauf-seines-lebens/