Page-13-Image-55

Joker

Deutschlandpremiere, So, 16.7. um 20:15 Uhr
Mo, 17.7. um 18 Uhr / Mi, 19.7. um 17:45 Uhr

Ind 2017· R: Raju Murugan · 177 Min · mit: Guru Somasunda-ram, Ramya Pandiyan, Gayathri · OmeU (Tamil)

Mannar Mannan lebt in einem entlegenen Winkel in einem Land mit über eine Milliarde Einwohner, aber trotzdem ist er überzeugt davon, dass seine Stimme zählt, wenn es darum geht, die zahlreichen alltäglichen Ungerechtigkeiten aufzudecken, deren Zeuge er wird. Gemeinsam mit zwei Helfern versucht er sich in politischen Aktionen, etwa als das Trio ein Zeichen setzt gegen eine langsam arbeitende Firma, indem es Schildkröten im Firmengebäude aussetzt. Warum Mannar überhaupt so ein schräger Kauz geworden ist, erfahren wir dann in einem Rückblick auf die Geschichte seiner ganz großen Liebe Mallika. Für die wollte er nämlich eine Toilette bauen Mithilfe eines Programms der Regierung. Doch die Konstruktion zögerte sich immer länger hin und als Mallika dann während eines Sturms die unfertige Toilette benutzen wollte, endete das in einer großen Tragödie.

Ein Geheimtip der diesjährigen Filmweek ist Raju Muru-gans JOKER, eine ungewöhnliche Mischung aus Satire und Drama, die von den National Awards als bester tamilischer Film ausgezeichnet wurde. (ISHQ)