MV5BNGEwZTI5NjItOTAyZi00NGQwLWI5MGQtNDE2MDg3MTMxNjM3XkEyXkFqcGdeQXVyMzYxOTQ3MDg@._V1_SY1000_CR0,0,799,1000_AL_

IndoGerman Filmweek: The Extraordinary Journey of the Fakir [Die unglaubliche Reise des Fakirs]

Deutschlandpremiere mit Video-Chat mit dem Hauptdarsteller

Termine: Mo. 20.8. um 19:30 Uhr
IN/F/USA/SG 2018, R: Ken Scott mit Dhanush, Bérénice Bejo, Erin Moriarty. 92 Min, English (OV)

Ein indischer Fakir (Dhanush) geht auf Weltreise und das Ergebnis ist eine bunte Feel-Good-Komödie, in der viel Skurriles, aber auch ein wahrer Kern steckt.

Die Vorlage für den Film lieferte der Roman „Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte“ und natürlich erfordert es ein sehr gemischtes Team, wenn man so eine Geschichte verfilmt, in der es um die halbe Welt geht. Regie führt etwa ein Kanadier, die französische Hauptdarstellein aus The Artist spielt mit und der Tamil-Star Dhanush, der für einen Live-Chat zur Verfügung stehen soll.