MV5BZjhiNzVmMDYtY2M5NC00N2FiLWI2YjctMjVmOWY0ZmVjZGFiXkEyXkFqcGdeQXVyMzE2NTkxNTk@._V1_

IndoGerman Filmweek: Love and Shukla

Berlin-Premiere

Termine: Di 21.8. um 17:30 Uhr 
IN 2017, R: Jatla Siddhartha mit Shahnawaz Alam, Amol Deshmukh, Ganesh Kumar, 107 Min, OmeU, (Hindi)

Weiter Termine: So 26.8. um 15:45 Uhr

Shukla hat gelernt, Frauen zu respektieren, aber in Sachen Sexualität beschränken sich seine Erfahrungen vor der Ehe darauf, Pornos zu schauen. Als er dann eine deutlich jüngere, äußerst scheue Ehefrau bekommt, weiß er nicht, wie er sich ihr nähern soll, zumal sich seine ganze Familie auf engstem Raum tummelt. Während seine eigene Schwester die frisch Angetraute sogleich als Dienstmädchen missbraucht, verdient er ihre Sympathie in manchmal peinlichen, amüsanten oder brenzligen Situationen.

Siddharth Jatlas Darstellung der Annäherung in einer arrangierter Ehe bei mangelnder Erfahrung und Privatsphäre in seinem bei Festivals gefragten Debütfilm LOVE & SHUKLA, fühlt sich sehr real an, lässt den Zuschauer aber auch mit einem Lächeln zurück.